Einladung zur Züchtertagung und Rassevertreterwahl des ÖCNHS am 17.11.2018

  • 09 Okt

Der ÖCNHS lädt zu einer Züchtertagung am 17.11.2018 um 11:00 Uhr ein.

Wo:
Hotel Stockinger, Ritzlhofstrasse 63 – 65, A-4052 Ansfelden

Ablauf:

11:00-12:30: Seminar von Birgit Gragober: Bewegungstherapie beim Hund
12:30-13:00: Pause
13:00-14:00: Allgemeine Besprechung zu Zuchtrelevanten Themen
14:00-15:30: Rassevertreterwahl

Welche Aufgaben hat der Rassevertreter?

  • Bindeglied zwischen Züchter und Zuchtwart
  • Neutrale Auskunft bei allen Anfragen bzgl. der Rasse
  • Sitz in der Zuchtkommission. Diese wird maximal 2mal im Jahr für eine Sitzung zusammenkommen.
  • Beratung von Neuzüchtern in der Rasse

Anforderungen:

  • Sollte umfangreiches Wissen für die Rasse haben
  • Freundliches und neutrales Auftreten

Wie läuft die Wahl des Rassevertreters ab?

Alle die eine F.C.I/ÖKV Zuchtstätte haben, es zählt die angeführten Personen auf der Zuchtstättenkarte, sind für die jeweilige Rasse wahlberechtigt.
Vor der Wahl muss eine Kopie der Zuchtstättenkarte der Generalsekretärin vorgelegt werden um eine Stimmberechtigung zu erhalten.

Wahlvorschläge können vorab bei Mag. Franz Krenn, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Tel.: +43 676 90 44 833 eingereicht werden.
Es kann auch noch vor der Abstimmung ein Wahlvorschlag erfolgen. Als Rassevertreter gewählt gilt die Person mit den meisten gültigen Stimmen aus der jeweiligen Rasse.

Auf ein zahlreiches Kommen und regen Diskussionsaustausch freut sich der ÖCNHS Vorstand

Der Vorstand informiert

Neue ZEO und Augenrichtlinien gültig ab 21.04.2019
ZEO neu ab 21.04.2019
Augenrichtlinien


Der Zuchtwart 05.01.2019:
Aktuelle ZZL Termine für März und Mai wurden aktualisiert!

Hier alle Informationen: Zuchtzulassung


Der Ausstellungsreferent 01.01.2019:
Ab 01.01.2019 gibt es einen ÖCNHS Jugendchampion und ÖCNHS Champion als neue Titel. Clubchampionate


Mit 25. Mai 2018 tritt die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Informationen zum Umgang des ÖCNHS mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Der Zuchtwart informiert:
Dezember 2017: Neue HD Gutachter für die Steiermark und Kärnten!
Zu den HD Gutachtern!

Wichtige Information bzgl. des Importes von Hunden aus Drittstaaten und der damit verbundenen Eintragung in das ÖHZB!


MITGLIEDSBEITRITT

Wollen auch Sie Clubmitglied werden? Alle Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten!

Mitgliedsantrag...

 

Newsflash

2xÖCNHS Clubshow St. Margarethen an der Raab 04/05.2019

Doppel Clubausstellung des ÖCNHS in St. Margarethen an der Raab am 04/05.05.2019

Wie letztes Jahr führte der ÖCNHS wieder eine Doppel Clubausstellung durch. Diese Ausstellung wurde zusammen mit dem Allgemeinen Hirtenhundeklub Österreich (AHHC) veranstaltet. Ort war heuer erstmals die STHK Hundeschule St. Margarethen an der Raab.
Insgesamt wurden 112 Hunde gemeldet. Die Besitzer kamen neben Österreich aus Deutschland, Tschechische Republik, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien und Ungarn. Die Wettervorhersage war für beide Tage sehr schlecht, daher konnten wir vom Glück reden, dass es nicht ganz so schlimm kam. An beiden Tagen gab es keinen Dauerregen nur ein paar kurze Schauer. Am Sonntag war es auch sehr kalt, was aber unsere Nordischen natürlich sehr gefiel.
Im Zuge der Hundeausstellung wurde am Samstag auch eine Zuchtzulassung angeboten, welche zahlreich angenommen wurde.
Unsere beiden Richter kamen am Samstag mit Frau Anca Giura aus Rumänien und am Sonntag mit Frau Nives Medunjanin Božičević aus Kroatien. Beide Richter nahmen sich sehr viel Zeit für die Bewertung der Hunde. Sie gaben den Erstausstellern gute Tipps um ihre Hunde gut im Ausstellungsring zu präsentieren.
Bestens versorgt wurden die Aussteller von der STHK Hundeschule St. Margarethen, die für Speis und Trank sorgten und auch den Platz zu Verfügung stellten. Alles verlief wunderbar und sowohl der AHHC als auch der ÖCNHS fühlte sich herzlich aufgenommen. Dafür nochmals ein großes Danke!

Nach dem regulären Richten in den Ringen gab es den Höhepunkt der Ausstellungen mit der Wahl der jeweiligen BISS Gewinnern. Am Samstag gewann der Samojede Rüde ANATINA CHARMING CHATTER und am Sonntag die Siberian Husky Hündin BRIGIMERCI DESIGUAL den BISS Titel. Höhepunkt der Ausstellung war dann am Sonntag die Wahl der BISS Supreme Gewinner aus den jeweiligen BISS Gewinnern des AHHC und des ÖCNHS. Den begehrten Titel Supreme BISS 2019 (AHHC und ÖCNHS) wurde erstmals in der Geschichet an 2. Hunden vergeben, da sich Frau Anca Giura als auch Frau Nives Medunjanin Božičević über die Qualität von beiden Hunden des ÖCNHS überzeugen liesen. So wurde sowohl der Samojede Rüde ANATINA CHARMING CHATTER als auch die Siberian Husky Hündin BRIGIMERCI DESIGUAL  Supreme BISS Gewinner 2019.
Extra bedanken möchte mich im Namen des gesamten ÖCNHS Vorstandes bei unseren Futtersponsor der Firma Purina ProPlan und hier in Person von Nicole Buchberger, welche uns mit großzügigen Futterspenden unterstützt hat!
Ein weiteres Dankeschön an unsere Schriftführerin Alina Geishofer sowie an unseren beiden Sonderleiterin Andrea Konrad und Nora Mazura.
Anschließend möchte ich mich im Namen des gesamten ÖCNHS Vorstandes bei allen Richtern, Ausstellern, Sponsoren , Schriftführer, dem Team der Hundeschule St. Margarethen und allen weiteren beteiligten Personen für das gelungene Wochenende bedanken.

Mag. Franz Krenn
Ausstellungsleitung

Hier zu den Ergebnissen und Fotos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok