Alaskan Malamute

  • 21 Mai

Der Standard des Alaskan Malamute

Unsere Züchter


Im Eis und Schnee ist er entstanden. Als "Frachtlokomotive des Nordens" verdiente er sich sein Brot. Als " freundliches Kraftpaket " wurde er auch bei uns berühmt. Er ist der größte und schwerste der Schlittenhunderassen. Sein kräftiger Körperbau gibt ihm Stärke und Ausdauer, was ihn zum beliebten Gebrauchshund in der Arktis macht. Rüde: 63,5cm/40kg, Hündin: 58,5cm/34kg

 

Newsflash

Neue Rassen; neue ZEO

Ab 01.04.2020 übernimmt der ÖCNHS für folgende beide Schlittenhunderassen die Rassebetreuung:
CANADIAN ESKIMO DOG


YAKUSTKAYA LAIKA

DIE ZUCHTORDNUNG HAT SICH NUR FÜR DIESE BEIDEN RASSEN VERÄNDERT!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok